Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Retail
14.11.2019

Veja eröffnet ersten eigenen Store

Bekannt sind sie längst nicht mehr nur unter Insidern: Die Sneakers der nachhaltigen Marke Veja prägen das Strassenbild stil- und ökobewusster Turnschuhträger rund um den Globus. Dei beiden Gründer Sébastien Kopp und François-Ghislain Morillion haben mit ihren cleanen, zeitlos-schicken Sneakers von Frankreich aus die Welt erobert und konnten ihren Umsatz 2018 mit einem Umsatz von 34 Millionen Euro beinahe verdoppeln. Die beiden Franzosen betreiben in Paris drei Multilabel-Stores, nun hat die Marke im Pariser Stadtteil Marais an der Rue de Poitou den ersten reinen Veja-Store eröffnet. Genauso schnörkellos wie die Sneakers selbst, präsentiert sich auch der Laden: raue Betonwände, ein restaurierter Holzboden und viel minimalistisches Weiss prägen die 80 Quadratmeter grosse Fläche. Bei den Materialien wurde zudem gemäss dem Firmencredo ebenfalls auf Nachhaltigkeit geachtet. Das Mobiliar besteht aus einer Mischung aus Gips und Recyclingpapier, eine Kreation des Pariser Architekturbüros Ciguë. Auf Wandfarbe wurde bewusst verzichtet und der Strom für die Beleuchtung stammt von einer französischen Ökostrom-Genossenschaft. Veja verfügt mittlerweile weltweit über rund 1200 POS.

veja-store.com