Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Retail
12.08.2020

Support Small Labels und La Seconda Vita zu Gast bei Modissa

Vom 3. bis zum 31. August gibt es bei Modissa an der Zürcher Bahnhofstrasse ganz viel Schweizer Design zu entdecken. Im Rahmen eines Pop-up-Projekts bietet das Familienunternehmen dem Secondhand-Store «La Seconda Vita» und der Plattform «Support Small Labels» seine Fläche im 5. Stock an. «Support Small Labels» ist ein relativ junges Projekt, das in der und durch die Coronakrise entstand, in der kleine Labels es besonders schwer hatten. Das Netzwerk aus nachhaltigen und unabhängigen Schweizer Designmarken hat es sich zum Ziel gemacht, gemeinsame Ressourcen und Synergien zu nutzen und sich gemeinsam zu unterstützen. Bislang spielten sich alle Aktivitäten des Netzwerks online ab; sodass der Auftritt bei Modissa mit rund 60 Labels der erste offline sein wird. Jeden Tag wird ein anderer Designer vor Ort sein, der durch die Installation mit farbenprächtigem Dekorationskonzept und durch die Produkte führt und das Shopping so zu einem Erlebnis macht. Mit dabei sind Desta, Fin Projects, Frottee di Mare, Hana Kim, Jungle Folk, Kaio Swim, Nuno des amis, Volans, Shea Yeah, Park Bags und viele mehr.

supportsmalllabels.ch
modissa.ch
lasecondavita.ch

 

Aylin Aslan