Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Retail
10.07.2020

Modische Sinnhaftigkeit

Lokale Slow Fashion im neuen Cervo Store am Zürcher Neumarkt

Das schmale Haus mit den grünen Fensterläden in der Zürcher Altstadt stellt die perfekte Location für den zweistöckigen Cervo Store am Neumarkt 24, wo sich fünf junge hiesige Modemarken ihren Traum des eigenen Concept Stores erfüllt haben. Mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Fairness und lokale Produktion wollen die Betreiber «ein Einkaufserlebnis mit Sinn und Stil» bieten – lokale Slow Fashion at its best sozusagen. Von Donnerstag bis Samstag erzählen die Macher hinter den Marken die Geschichten der einzelnen Produkte und informieren Interessierte über umweltschonende Herstellungsprozesse, Langlebigkeit und ökologische Materialien. Seien es die Badehosen von Kaio Swim, die aus alten Fischernetzen entstehen, moderne Interpretationen des klassischen Handwerks aus dem Appenzell als Gürtel von Appenzeller Gurt und Schmuck von Ava Accessoires, die Lederwaren aus Hirsch- und Rotwildhaut von Cervo Volante, die Schmuckstücke aus rezykliertem Gold und Schweizer Edelsteinen von Leni Adam oder die Kleider aus Naturfasern von Explore Wear – im Sortiment des in Holz und hellen Naturtönen gehaltenen Geschäfts finden sich ausschliesslich hochwertige Produkte mit einer spannenden Entstehungsgeschichte. Nach eigener Aussage möchten die fünf Labels mit dem Cervo Store «einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Schuh-, Textil- und Schmuckwelt leisten und achtsamen Konsum ermöglichen».

cervo-stories.ch

Christina Noli