Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Retail
27.11.2020

Store to Watch

Concept Store NN07 für Männer

Im Viaduktbogen 32 trifft neu japanische Perfektion auf skandinavische Schlichtheit. Hinter dem kürzlich eröffneten Concept Store für Männer, dem NN07 mit der gleichnamigen Marke aus Dänemark, steht Matthias Weber, der neben der Modeagentur Deelux auch die drei Zooloose-­Läden in ­Zürich und Basel betreibt. Mit dem Neuzugang im Portfolio will Weber eine urbane Klientel ansprechen und befindet sich in den Viaduktbögen mit Kitchener, ­Tarzan, Nudie Jeans, Rains sowie dem eigenen Zooloose-Store im richtigen Markenumfeld. Für die Marke NN07 ist es die erste Schweizer Dependance, vor dem Sprung in den eigenen Retail hat Weber die Kollektion als Schweizer Vertreter auf Herz und Nieren geprüft und dem Markt in den letzten Saisons auf den Zahn gefühlt. 2007 in ­Japan konzipiert und in Dänemark gegründet, steht NN07 für «No ­Nationality», was weniger im politischen denn im modischen Sinn gemeint ist. «Die Kollektionen sind schlicht und ehrlich; skandinavisches Design, wie man es sich wünscht», weiss Weber zu berichten. Gut sitzende ­Chinos, Hemden in vielen Farben und Pullover aus feinen Materialien verhalfen der ­Marke in diversen europäischen Märkten – so auch in der Schweiz – zu Erfolg. 

 

zooloose.ch

 

Christina Noli