Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Personalie
02.10.2019

Personelle Wechsel bei Camel Active

Für den reibungslosen Übergang aller Camel Active Prozesse hat die Bültel Worldwide Fashion GmbH ihr Team erweitert. Der neu installierte Division Head Marco End verantwortet nun den Produktbereich Menswear übergeordnet und setzt die Produktstrategie der Lifestyle-Marke mit seinen Teams um. Er berichtet direkt an Geschäftsführer Frank Brüggemann. Der studierte Betriebswirt hat mit über 20 Jahren im Brand sowie Retail Management eine umfassende Expertise in den Bereichen Produkt und der Entwicklung von Sortimentsstrategien. Marco End war bereits lange Jahre u.a. bei Marc O’Polo als Director Menswear, als Category und Retail Manager bei Esprit sowie als Zentraleinkäufer bei Peek & Cloppenburg tätig. Carlos Nijk konnte für den neu geschaffenen Bereich Hemd/Strick/Wirk als Head of Product Management/Design gewonnen werden. Der 49-Jährige ist seit Juli 2019 im Team von Marco End und berichtet direkt an ihn. Der Textil- und Modedesigner war mehr als 10 Jahre Design und Product Manager bei der Lerros Moden GmbH sowie Product Manager für die Hucke AG-Marke U.S. Sport America. Weitere Stationen umfassen die Arbeit für die Marken Angelo Litrico bei C&A und Broadway bei der Dr. Rehfeld Holding. Als Textildesigner war er bei NYK Colour & Design in den Niederlanden tätig.