Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
News
08.06.2020

HAY x STF: Open Space in Zürich

Am 8. Juni öffnet im Zürcher Kreis 4 das HAY Lab seine Türen. Im kreativen Open Space in den Räumlichkeiten der Schweizerischen Textilfachschule (STF) können Besuchende die Möbel der 2002 in Kopenhagen gegründeten Marke HAY in einem lebendigen Umfeld erleben. Das Lab soll Raum für Kreativität schaffen, indem es designaffine Interessierte anzieht und Kunden die Möglichkeit bietet, die Produkte vor Ort kennenzulernen. «Wir freuen uns sehr, die dänische Designmarke HAY mit ihrem HAY Lab und ihrem Schweizer Team in unserem Open Space willkommen zu heissen», sagt Sonja Amport, CEO und Direktorin der STF. «Die Kooperation eines internationalen Möbelherstellers mit einem Textil- und Modeinstitut ist ein Novum in Europa, das viele kreative Möglichkeiten offenlässt und uns stolz macht. Die neuartige Kooperation ermöglicht beiden Partnern den Zugang zu neuem Wissen, innovativen Konzepten und neuen Zielgruppen.» Das HAY Lab an der Hallwylerstrasse 71 ist von Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die ausgestellten Produkte stehen nicht zum direkten Verkauf vor Ort, sondern können über die lokalen HAY-Händler bezogen werden. Passend: Die STF selbst bietet seit Kurzem erfolgreich den Studiengang «Interior Designer/in» für Interessierte an.

stf.ch
hay.dk

Aylin Aslan