Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
News
22.06.2021

Ausbildung

Erstes Masterstudium in digitaler Kommunikation für die Modebranche

Die USI – Università della Svizzera italiana und die Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne bieten seit kurzem gemeinsam den weltweit ersten Masterstudiengang in Digital Fashion Communication an. Die Studierenden der zweijährigen Ausbildung leben in Lugano und Paris, um Sprache, Kultur sowie das Verständnis für soziokulturelle Veränderungen kennenzulernen, welche die Gesellschaft und in der Folge auch die Mode seit jeher stark beeinflussen. Neben den wichtigen Grundlagen wie Kommunika­tions­­design und -strategie, Branding, Inhaltsentwick­lung, Informationsmanage­ment und -beschaffung oder Sozialgeschichte von Mode stehen auch die Themen Nachhaltigkeit sowie das Verständnis für die gesamte Branche auf dem Plan. AbsolventInnen besitzen nach dem Abschluss zudem Kenntnisse der neusten digitalen Tools, kennen sich aus mit Usability, Webanalytik, digitalem Marketing, Social-­Media-Kommunikation, E-Commerce und Cybersicherheit und werden darauf vorbereitet, in Bereichen wie Markenentwicklung, Daten- und E-Commerce-Management, Werbe- und PR-Unterstützung und CSR-Koordination zu arbeiten. 

digitalfashion.ch

Von Christina Noli