Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Messen
12.05.2020

Modemessen erfinden sich neu

Erste digitale Mailänder Modewoche

Auf London folgt nun auch Mailand: Vom 14. bis 17. Juli soll die «Milano Digital Fashion Week – July Issue» stattfinden. Gezeigt wird die Menswear der Saison Frühling/Sommer 2021 und Damen- und Herren-Pre-Collections vom Frühling 2021. Die virtuelle Veranstaltung ist eine Antwort auf den dringenden Bedarf der Marken, ihre Kollektionen in Zeiten von Veranstaltungsverboten vorstellen zu können. Geboten wird eine digitale Plattform mit Foto- und Videoinhalten, Interviews und individuellem Content, die sich an einen Kalender mit Zeitfenster für alle Mitstreitenden hält. Auch Webinare, Livestreams von Keynotes wichtiger Vertreter der Branche und Unterhaltung sind geplant. Parallel zu den Präsentationen der Kollektionen an der Milano Digital Fashion Week soll es auf der Plattform auch einen speziell den Showrooms gewidmeten Bereich geben: Ziel ist hier, ein Angebot zu schaffen, das besonders grosse Marken «Made in Italy» und gleichzeitig eine neue Generation von Designern unterstützt. Die Digital Fashion Week wird auf den digitalen Kanälen der Camera Nazionale Della Moda Italiana präsentiert: cameramoda.it, Instagram, Twitter, Facebook, Linkedin, Weibo und Youtube.  

Aylin Aslan