Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Messen
02.10.2019

Diverse Herrenanbieter geben der Panorama einen Korb

Im Seilziehen der beiden grossen Berliner Messen, das im Zuge des Umzugs der Panorama auf den Flughafen Tempelhof keineswegs zu Ende ist, bleibt es weiterhin spannend. Mittlerweile haben diverse grosse Herrenanbieter der Panorama den Rücken gekehrt: Olymp-Chef Mark Bezner will im Januar auch mit der Kernmarke Olymp auf die Premium, die hochpreisigere Linie Olymp Signature wird bereits da präsentiert. Laut «Fashion Today» gaben auch Digel, Benvenuto und Carl Gross bekannt, im Januar am Gleisdreieck auszustellen. Auch bei Carl Gross werden so die beiden hauseigenen Marken CG – Club of Gents und Carl Gross wieder auf einer Messe gebündelt. 

Wie sich die Messeplanung für die Panorama weiter entwickelt, wenn wichtige Namen der Menswear abwandern, wird sich zeigen, schliesslich war die grosse Menswear-Halle ein wichtiges Zugpferd der sich im Auf- und Ab befindenden Messe. Mit auf den Flughafen geht auf jeden Fall der Hosenhersteller Alberto, der seine Treue zur Panorama bereits bekundete. Doch egal, wer nun wo ausstellt und wer sich noch nicht entschieden hat, für den Messestandort Berlin bedeutet die Entwicklung auf jeden Fall einen Zuspruch, denn wegbleiben will bis jetzt wohl keiner.

 

Christina Noli