Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
14.07.2021

Knitwear und Accessoires aus Zürich

Swiss Brand of the Week: Livia knits

Schweizer Mode, hiesiges Textilhandwerk, faire und regionale Produktionen – unser Land bietet unzählige hochwertige, durchdachte und sehenswerte Kollektionen und Produkte, die wir – ganz im Sinne von «Support your local Business» – jede Woche vorstellen. Diese Woche: Livia knits.

Livia knits steht für 100 Prozent handgemachte Lieblingsstücke in zeitlosem Design. Alles begann mit der strickbegeisterten Livia Antolik, die aus Spass anfing, Winteraccessoires und Decken für Freunde zu stricken. «Zunehmend positives Feedback und Wünsche nach weiteren Teilen motivierten mich, richtig einzusteigen», so Livia Antolik.

2019 gründete die in Budapest geborene Zürcherin daraufhin ihr eigenes Label, das mittlerweile auch für seine farbenfrohen Scrunchies im Liberty-Print bekannt ist. Sie verwendet für ihre Teile nachhaltig produzierte Materialien, und hat das Talent, auch aus Stoffresten wahre Kunstwerke zu kreieren.

Nach wie vor produziert die Unternehmerin auf Nachfrage, um Überproduktion zu vermeiden. Der Kurs «Knitwear Specialist» an der STF Schweizerische Textilfachschule hat ihr diesbezüglich weitere Expertise und Einblicke verschafft. «Stricken ist für mich wahre Handwerkskunst, die eine hohe Wertschätzung verdient. Es bereitet mir Freude, Lieblingsstücke zu schaffen, was meiner Meinung nach in Massenproduktion nicht möglich ist», so Antolik. Eine Auswahl ihrer Stücke ist derzeit bei Collab in Zürich und ausgewählten Pop-ups erhältlich.

Anfragen und Produkte unter @liviaknits

 

Von Aylin Aslan