Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
15.09.2020

Swiss Brand of the Week: J.Grubenmann

Verantwortungsvolles Konsumieren und lokal hergestellte Produkte haben auch hierzulande noch mehr Aufwind bekommen. Seit vielen Jahren machen Formate wie die Criterion, DesignSchenken, die Mode Suisse, der Design Preis Schweiz oder die Blickfang auf innovatives und sehenswertes Schweizer Design aufmerksam – und öffnen auch international Tore. Ganz im Sinne von #supportlocal stellen wir Ihnen von nun an jede Woche einen Schweizer Modeschaffenden vor. Diese Woche: J.Grubenmann

Das junge Schweizer Label J.Grubenmann hat sich der Slow Fashion und authentischen Frauen verschrieben. In den Augen der Ostschweizer Designerin Janine Grubenmann soll Kleidung ein wertvoller Alltagsbegleiter sein, der vielseitig kombinierbar ist und sich somit von schnelllebigen und austauschbaren Trends abgrenzt. So steht sie mit ihrer Arbeit auch voll und ganz hinter dem Thema «weniger ist mehr». In der Frühling/Sommer 2021 Kollektion von J.Grubenmann wurden ausschliesslich Materialien eingesetzt, deren Herkunft und Entstehung zu 100 Prozent nachverfolgbar sind. Verwendet wurden hochwertige Textilien aus der Schweiz, Österreich und den Beneluxstaaten; auch die Prints wurden hier designt und produziert. Das Motto für Frühling/Sommer 2021 bei J.Grubenmann lautet «Head up in the clouds»: Tanzende Lichtpunkte, Blau und Grau auf Weiss, sich im Wasser spiegelnder Himmel – aber auch Jersey-Stücke und zeitlose Basics, die eine etwas jüngere Zielgruppe ansprechen sollen, zeichnen diese Kollektion aus.

jgrubenmann.ch

Aylin Aslan