Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
18.03.2021

Swiss Brand of the Week: 9v9

Schweizer Mode, hiesiges Textilhandwerk, faire und regionale Produktionen – unser Land bietet unzählige hochwertige, durchdachte und sehenswerte Kollektionen und Produkte, die wir – ganz im Sinne von «Support your local Business» – jede Woche vorstellen. Diese Woche: 9v9.

9v9, oder auch «nueve veces nueve» wurde 2015 von der gebürtigen Argentinierin Florencia Castillo gegründet. In ihrem Atelier in Bern designt und produziert die Wahlschweizerin nachhaltige Strickteile als fortlaufende Kollektion. Hergestellt werden die ausgefallenen Lieblingsstücke durch eine perfekte Symbiose aus Industrie und Handwerk: Castillo erstellt die Muster mit einer Software, dann übernehmen japanische Strickmaschinen aus den 1980er-Jahren. Letzte Arbeiten werden von ihr selbst in Handarbeit erledigt. «Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten. Der ständige Lernprozess macht mich glücklich», erklärt die Gründerin. Der gesamte Prozess der Produktion liegt demnach bei ihr.

Bei ihren Teilen handelt es sich um einzigartige Kleidungsstücke, die durch ausgefallene Muster und Farben auffallen. Von Winteraccessoires wie Mützen und Schals über Pullover und Kleider ist alles dabei. Bei den meisten handelt es sich um Einzelteile. Castillo selbst beschreibt ihre Arbeit als eine «Kombination aus Planung und Kreativität für die Designs, Maschinenarbeit und Handarbeit bis zum fertigen Kleidungsstück.» In Zukunft möchte sie die Ästhetik ihrer Marke weiterentwickeln und sich einen festen Platz in der Slow Fashion Branche der Schweiz erarbeiten.

9v9.ch

Von Aylin Aslan