Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
19.11.2020

Neuer Onlinestore für persisches Design in Europa

Kadib ist der erste Onlinestore für persische Fashion und Interior Design in Europa. Dahinter steht die Unternehmerin und Gründerin Kamelia Adib, die mit ihrem Start-up für Female Empowerment, Entrepreneurship sowie Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung steht.

«Wir bei Kadib erkannten, dass es einen riesigen Talentpool an jungen, persischen Designern gibt, den wir mit dem Rest der Welt teilen müssen. Diese Talente erschaffen einzigartige Kunstwerke, von denen keins wie das andere ist», erklärt die Gründerin Kamelia Adib. In den Entwürfen komme eine Kombination von aktuellem Modewissen und einer Originalität zum Einsatz, die aus der jahrhundertealten persischen Kultur und dem persischen Erbe stammen.

Auf dem Onlineshop sind rund 50 Designer vertreten und persönlich mit Informationen zu Ausbildung und Einflüssen vorgestellt. Erhältlich ist ein breites Spektrum an Womenswear, Menswear, Accessoires und Home-Artikeln. Die Produkte folgen keinem Trend und sind daher saisonübergreifend erhältlich.

Kadib ist auf Joor vertreten, wo alle Produkte gelistet sind; die gesamte Kollektion ist auf der Website sichtar und verfügbar. Bisher liegt der Fokus auf dem Onlinevertrieb, geplant ist aber, auch im stationären Handel in ausgewählten Stores gelistet zu sein. Sobald wie möglich wird Kadib auch wieder auf Trade Shows vertreten sein, dies hatte bereits mit einer Präsenz auf der Premium in Berlin im Januar 2020 begonnen. Interessierte Einkäufer dürfen sich unter inquiry@kadib.com melden, um mehr über die Verkaufskonditionen zu erfahren.

kadib.com

Aylin Aslan