Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
18.06.2020

Laufmeter lanciert Onlineshop mit Schweizer Mode

Dieses Jahr sollte mit der grossen Kelle angerührt werden: Nach sieben Ausgaben Modeschau uf dr Gass in Bern waren dieses Frühjahr eigentlich erstmals weitere Events in Zürich und Luzern geplant, bei denen Schweizer Mode in einem überraschenden Format «uf dr Gass» gezeigt wird. Die Pandemie brachte aber nicht nur das Publikum um einen innovativen Modeevent, sondern auch die lokalen Designer um eine wertvolle Plattform, wo sie ihr Schaffen einem breiteren Kreis zugänglich machen können. Doch die Macher hinter Laufmeter haben keinesfalls den Kopf in den Sand gesteckt, sondern stattdessen einen eigenen Onlineshop lanciert und bringen nun Schweizer Mode nicht nur auf die Strasse «sondern direkt an die Haustüre», wie Projektleiterin Michaela von Siebenthal erfreut erklärt. «Mit den Modeschauen uf dr Gass ist es uns gelungen, Schweizer Mode direkt zu den Menschen zu bringen. Auch Leute, die sonst nie an eine Modeschau gehen, wurden bei Laufmeter angesprochen», so Siebenthal weiter. Die Zeit für den neuen, eigenen Vertriebskanal scheint passend, Supportyourlocal- und Slow-Fashion-Hashtags tummeln sich in den sozialen Medien und viele hiesige Kreativschaffende hoffen auf die langersehnte Sensibilisierung der breiten Masse auf lokal gefertigte Produkte. Britta Friedrich von Engagement Migros, das den Event unterstützt, kommentiert den Launch des Onlineshops: «Der Laufmeter-Onlineshop bringt regionale Mode direkt zum Kunden und setzt damit fast wie von selbst das Thema Slow Fashion auf die Agenda der breiten Öffentlichkeit. Für Schweizer Designer ist Laufmeter ein Tor zum Markt und eine Möglichkeit, Schweizer Design aus seinem Nischendasein zu holen.» Ab Montag, dem 15. Juni, stellt sich zudem täglich eines der 12  Schweizer Laufmeter-Labels in einem Video vor und gibt so nicht nur Einblick in sein Schaffen, sondern dem Namen auch ein Gesicht. Mit dabei sind: 2ème Étage, Adrian Reber, Claudia Güdel, Debora Rentsch, Mademoiselle L, Manusha, Nom Commun, Nuno des amis, Sabine Portenier, Sode, Stefan Steiner und Tabitha Wermuth.

Hier geht's zum Shop

Hier geht's zu den anderen Videos

Laufmeter.ch

Christina Noli

Powered by
Designerin Sabine Portenier macht den Anfang und stellt sich und ihr Label vor.