Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
17.09.2020

Liebhaberstück aus dem Hause Holy

100% Made in Switzerland: «S.C. Durability Jacket» von Strellson

Für die kommende Saison Herbst/Winter 2020/21 präsentiert Strellson ein auf 50 Stück limitiertes Key Piece: Die Field Jacket «S.C. Durability» besteht aus nahezu 100 Prozent recycelten original Schweizer Armeematerialien und ist damit ein Must-have für Fans des langjährigen Signature-Pieces von Strellson, der Swiss Cross Jacke aus alten Armeedecken.

Die Nachhaltigkeit stets im Blick, wurde die Jacke in Kreuzlingen designt und gefertigt. Utility-Aspekte wie eine herausnehmbare Weste, Outdoor-Funktionen und Military-Details zeichnen die Hemdjacke aus, die indoor wie outdoor getragen werden kann. Der Oberstoff besteht aus wasserabweisenden, wiederverwerteten Schweizer Armee-Zelten, die integrierte Weste wurde aus beschichtetem, upcyceltem Nylonstoff gefertigt. Das Innenfutter von Jacke und Weste wurde aus Tarnnetzen weiterverarbeitet. Mit viel Liebe zum Detail wartet die Jacke mit zusätzlichen Features wie einer Mund-Nasen-Maske, einer Messertasche auf.

Ein weiteres Highlight: Jede Jacke wird mit einer persönlichen Botschaft an den Kunden ausgeliefert. Die insgesamt 50 Field Jackets sind ab Anfang Oktober in den Flagship Stores in Zürich, Düsseldorf und Konstanz, im Webshop und einzelnen Onlineplattformen erhältlich. Auch der Umwelt wird damit etwas Gutes getan: Der Grossteil des Erlöses kommt einer gemeinnützigen Organisation zugute, die sich für eine saubere Umwelt im Alpenraum einsetzt.

Aylin Aslan