Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
26.05.2020

Remei trägt Verantwortung in der Krise

Die Remei AG steht für eine faire und transparente Textilherstellung. Als exklusiver Lizenznehmer der Marke BioRe mit den höchsten Standards für Biobaumwolle und fairen Handel weltweit, trägt sie auch in Zeiten der Corona-Pandemie Verantwortung gegenüber ihren Partnern entlang der Lieferkette. Der «All-Holder-Value»-Ansatz vereint ökonomische, ökologische und soziale Aspekte. Remei formt ein Netzwerk für ein Wirtschaften, das den Respekt vor der Würde des Menschen und die Achtsamkeit im Umgang mit der Natur der wirtschaftlichen Rendite gleichberechtigt gegenüberstellt. Über die gesamte textile Kette miteinander zu agieren und Verantwortung für den Rohstoff zu übernehmen, stehen dabei im Vordergrund. Gemeinsam mit den Partnern arbeitet das Unternehmen an Lösungsansätzen, um den Anbau der Biobaumwolle und die Produktion und das Angebot von Textilien nachhaltig zu sichern. Denn gerade in den Produktionsländern Indien und Tansania verschärft sich die Situation täglich. «Wir sehen in der Krise ein grosses Miteinander und einen sehr kooperativen Austausch mit unseren Partnern», sagt Marion Röttges, Co-CEO Apparel & Communication bei der Remei AG. So sei es bisher gelungen, die Unternehmen in der Lieferkette weiter zu beauftragen. Die Bauern, die vor Ort mit den Betrieben zusammenarbeiten, erhalten von Remei eine Abnahmegarantie und Prämienzahlungen, ausserdem übernimmt Remei das Risiko für den Marktzugang der Biobaumwolle. Ihre Handelspartner beliefert Remei mit Textilsortimenten und Capsule-Kollektionen aus BioRe-Biobaumwolle. Sie bilden das letzte Glied in der Kette zu den Konsumenten. In Zeiten von Stornierungen von Produktionsorders bekommt «Zusammenhalt» so eine ganz andere Bedeutung.
Unternehmen wie Coop (Naturaline), Mammut, Grüne Erde, ZRCL, Gerry Weber, Maloja und Maas gehören seit einigen Jahren zu den Partnern von Remei. Mit einem Traceability-Tool können Endkonsumenten den Weg ihres Kleidungsstückes nachverfolgen.

remei.ch

Aylin Aslan