Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
09.04.2020

KMU in der Krise. Wer kann helfen?

Für viele KMU ist die aktuelle Situation eine Zerreissprobe. Obwohl eigentlich vielerorts Stillstand herrscht, brennt es an allen Ecken und Enden, der Umsatz stagniert, Geschäfte sind geschlossen, weitere Partner betroffen. Nun haben die «Handelszeitung» in Zusammenarbeit mit dem «Beobachter» einen KMU-Krisenmanager ins Leben gerufen, um Inhabenden und Geschäftsführenden zur Seite zu stehen, welche Schritte es nun zu unternehmen gilt. Kurzarbeitsentschädigung, Lohnkosten, Beantragung eines Kredits, Lieferengpässe, ausstehende Zahlungen von Kunden oder Krisen-Kommunikation sind nur einige der Themen, die die Kollegen im KMU-Krisenmanager da ausführen. Es lohnt sich, da reinzuschauen.

Weitere Anlaufstellen für Betroffene der Mode- und Textilbranche sind natürlich die namhaften Verbände wie Textilschweiz, Swiss Fashion Stores, Asmas oder Swiss Textiles, die ihren Mitgliedern im Moment mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Christina Noli