Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
26.01.2017

Operatives Ergebnis von Fit4Growth belastet

Gerry Weber: Sondereffekte belasten

Im Geschäftsjahr 2015/16 erreichte die Gerry Weber International AG einen Konzernumsatz von rund 900 Millionen Euro. Das operative Konzernergebnis beläuft sich auf 13 bis 14 Millionen Euro, was einem deutlichen Einbruch entspricht, der aber von Sondereffekten, die im Rahmen der Restrukturierung angefallen sind, beeinflusst wurde. Auch im laufenden Jahr werden Erträge auf ähnlichem Niveau erwartet.

Services für Abonnenten

Wenn Sie Abonnent sind, können Sie sich kostenlos registrieren.

 Jetzt registrieren

Services für Neukunden

Nutzer ohne Abonnement können sich hier kostenpflichtig registrieren.

 Jetzt registrieren