Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
10.08.2020

Sponsored Content

Coop Naturaline feiert Jubiläum

Seit einem Vierteljahrhundert setzt Coop mit naturaline auf eine umwelt- und sozialverträgliche Textilproduktion und beweist, dass sich Lebensfreude und Nachhaltigkeit perfekt ergänzen.

Beim Start im Jahr 1995 zählte die Nachhaltigkeitsmarke zu den Pionieren. Heute bietet Coop mit naturaline weltweit das zweitgrösste Sortiment an fair und umweltfreundlich hergestellten Bio-Baumwolltextilien mit einem hohen gestützten Bekanntheitsgrad von über 50 Prozent. Die Linie naturaline steht für 100 Prozent faire Produktion, Bio Baumwolle, Transparenz in der Lieferkette und CO/2 neutral. 

 

Die naturaline-Strategie basiert auf «Slow Fashion» für eine generationsübergreifende Zielgruppe. Mit der erfolgreichen Neulancierung der Basic-Linie im Coop City und in ausgewählten Food-Verkaufsstellen hat naturaline im Jubiläumsjahr einen weiteren, wichtigen strategischen Schritt in Richtung «Slow Fashion» erfolgreich umgesetzt. Das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis und die 100 Prozent Rückverfolgbarkeit am Produkt mittels «Traceability-Code» vermittelt Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit. Das in der Schweiz hergestellte farbenfrohe «Glücksbändeli», welches im Jubiläumsjahr bei jedem Kauf in den Coop-City-Filialen gratis abgegeben wird, unterstreicht Coops Philosophie der «Lebensfreude» beim Tragen von naturaline.

 

Seit 25 Jahren

Bewusster Konsum in Kombination mit Mehrwerten wie Ökologie und fairer Handel prägen die Sortimente von naturaline seit über 25 Jahren nachhaltig und passen auch heute perfekt zu einer generationenübergreifende Zielgruppe, die nicht den kurzfristigen Trends von heute nachrennt.

  

Die Geschichte geht weiter

Naturaline soll auch in Zukunft für Kundinnen und Kunden ein positives und verlässliches Lebensgefühl vermitteln. Dabei basiert naturaline auf einer glaubwürdigen und nachhaltig ausgerichteten Strategie, ohne den jeweiligen Zeitgeist zu vernachlässigen. Es bleibt spannend rund um naturaline – lassen wir uns überraschen!